Völlig meschugge?!

Heute ist Buchgeburtstag!
Nämlich offizieller Erscheinungstermin von der Graphic Novel,
die ich in Zusammenarbeit mit Andreas Steinhöfel gezeichnet habe.
Also eigentlich ist es die Adaption eines Drehbuches von ihm und Klaus Döring und Adrian Bickenbach für eine Fernsehserie.
(siehe blauer Aufkleber)

Bedeutet- Die Geschichte war fertig, ich hab sie nur gezeichnet.

Und das ziemlich schnell, denn es war ein kleiner Wettlauf, ob wir gleichzeitig fertig werden: Die Filmmenschen und wir Buchmenschen.
Ohne meine Lieblingslektorin, Lieblingsherstellerin und Lieblingsassistentinnentochter, ohne den Letterer, die ehrenamtliche Indesignworkshopleiterin und den weltbesten Mangazeichner wäre das absolut nicht möglich gewesen.
Klar hat es dann aber echt punktgenau geklappt.

Natürlich hatte ich auch fachliche Beratung, was zielgruppenspezifische
Handlungsweisen betrifft.

HIER gibt es noch ganz viel zu lesen und zu schauen (praktisch praktisch)!
Und ich verspreche, ich halte euch so einigermaßen auf dem Laufenden hier…
Ich versuche es, okay?
Wollt ihr was Bestimmtes wissen?

Jetzt aber ab in den Buchladen, „Völlig meschugge“ kaufen und lesen.
Viel Spaß!

3 Kommentare zu „Völlig meschugge?!“

  1. Ganz bestimmt! Und als Buchwunsch extra zur Bücherei! (Weil ich das auch immer ganz toll finde, wenn tolle Bücher auch ganz vielen Menschen zugängig gemacht werden, die es sonst vielleicht nicht in die Hand genommen hätten, obwohl es vielleicht heißt, dass Du evtl weniger Stk verkaufst, weil wird ja ausgeliehen)
    Liebe Grüße und Gratulation
    Nina

    Gefällt mir

  2. Mußte heute morgen mal wieder 15min auf das Zettelergebnis meines momentan täglichen Tests warten und schlenderte zur Buchhandlung um die Ecke. Nur mal ins Schaufenster gucken, weil Geld hab ich grad keins. Ach ich könnt‘ ja auch mal ganz kurz reingehen, nur mal gucken, was drinnen so liegt. Ach nee, was liegt denn da… Nach 5min war ich wieder draußen, um mein Ergebnis abzuholen. Unterm Arm ein Buch für eine Tochter zum kleinen Geburtstag und eines für mich … deins :) In der Bahn dann heute schon die Hälfte gelesen, gefällt mir sehr. Es wird durch die Familie gehen, ist für (fast) alle was.
    Lieber Gruß und hoffentlich auf ein neues! ;)
    Dörte

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..