14 Kommentare zu „18. Mai“

  1. Maiglöckchen sind toll,dieser herrliche Duft!
    Deine sind echt allerliebst und der Schmuck im Link ist klasse. Bohnen zum Anstecken und Radieschen und Butter für ummen Hals…da komm mal drauf!

    Schöne Pfingsten wünscht Bianca

    Gefällt mir

  2. reizend Deine Glöckchen… und die andere Dame kenne ich sogar ein wenig persönlich. Und wenn Du ihre Sachen „in echt“ sehen willst kann ich Dich hinführen, demnächst… es sei denn wir sind bis dahin alle im Pariser Regen ertrunken. liebe Grüsse!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..