19 Kommentare zu „14. Mai“

  1. Wie werden sie denn angezogen? Wird drüber gemalt? Oder gibt es Kleidung zum Ausschneiden und Drüber kleben? (Ich muss mich doch kundig machen, das kommt in ein paar Jahren sicher auch auf mich zu – momentan reicht es noch, wenn ich ne Prinzessin oder ne Katze zeichne…)

    Liebe Grüße! Wir kommen Euch dann bald mal besuchen, so im Frühling – oder?
    Mond

    Gefällt mir

  2. Watt bin ich froh, dass ich mich noch nicht mit Modelmalbüchern auseinandersetzen muss und noch Legosteine und Kastanien durch Pappröhren werfen kann zur Unterhaltung. Find ich gut, dass Du dich weigerst eins zu kaufen!!! Dein Exemplar ist sehr charmant, wenn auch trotzdem etwas gruselig der Körpermaße wegen … Aber auf jeden Fall ziemlich cool! Wenn schon Modelmalbuch dann Deins!!!
    Liebe Grüße von Meike

    Gefällt mir

  3. War unlängst auch ganz entsetzt über ein „Ich geh shoppen“ bzw. „Ich bin Boutiqueverkäuferinnen“-Computerspiel. Und dass das tatsächlich ein „Hipe“ unter den Volksschulmädels sein soll.
    Deine Models find ich fein. Hat ein bisschen was von den Papier-Anziehpuppen, die ich als Kind hatte und denen ich dann Kleider gemalt und gebastelt habe.
    Alles Liebe
    Dania

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..