29. März

Am ersten Geburtstag seines Kindes seufzt man eigentlich ununterbrochen.
Vor Freude,
vor Stolz
vor Verwunderung (wie schnell alles geht),
vor Rührung,
vor Erleichterung (das man das erste Jahr überstanden hat),
vor Müdigkeit (den Schlafmangel kann man nicht mehr aufholen…),
vor Wehmut (das das erste Jahr schon vorbei ist),
vor Glück,
vor Liebe.
Hach! (seufz)
Alles Gute zum Geburtstag, kleiner grosser Nils!

21 Kommentare zu „29. März“

  1. alles alles liebe! schon ein jahr … hast du nicht vor kurzem hier erst erzählt, dass du schwanger bist? warum geht es nur immer so schnell … aber andererseits – alles, was man mit so einem kind in der ersten zeit erlebt, passt doch eigentlich kaum in ein jahr, oder? ich wünsche euch weiter wunderbare momente mit familie und kind. herzlichst, k

    Gefällt mir

  2. Alles Gute dem kleinen Mann! Auch wenn das erste Jahr tw. so anstrengend ist, hat man doch das Gefühl, es ist eine Ewigkeit, weil sich soooo viel Wunderbares tut… und dann ist es um, ehe man zwinkern kann… Ja, seufz. Und doch bleibt es ewig in unserer Erinnerung. Schön.
    Genießt den Tag heute! Alles Liebe und Frohe Ostern!
    Dania

    Gefällt mir

  3. Wie ich Dich verstehen kann!!! Einen famosen ersten Geburtstag kleiner großer Nils! Und liebe Grüße an Deine großartige Mama, die mich fast täglich zum lachen bringt!
    Liebste Grüße von Meike

    Gefällt mir

  4. jupiduuuuu herzlichen Glückwunsch Nils!!!! Hach im Stehen sieht die Welt ganz anders aus, waaaaaaahnsinn wie die Zeit rast! Habt einen wundervollen Tag alle miteinander, zwischendrin ruhig mal hinsetzen ;-)
    Liebe Grüße,
    Silke

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..